F.A.Q. - Strom

Hier finden Sie die wichtigsten Fragen und Antworten zu energicos Power&More®.

Warum sollte ich mich für energicos Power&More® entscheiden?

Strom und Wärme werden gleichzeitig produziert. So wird ein überragender Wirkungsgrad erzielt. Das macht Ihre Strom- und Wärmeversorgung nachhaltiger und vor allem langfristig günstiger.

Wie wechselt man den Stromanbieter? Helfen Sie mir dabei?

Sobald Sie einen Vertrag mit uns eingehen, wechseln Sie auch Ihren Stromanbieter. Wenn Sie möchten kümmern wir uns dabei um die Details. Dieser Service ist natürlich kostenlos.

Ist energicos Power&More® Strom Ökostrom?

Wir liefern Strom aus Kraft-Wärmekopplung. Dieser ist als Ökostrom anerkannt

Welche Technologie setzt energicos für energicos Power&More® ein?

Ihr Strom stammt aus einem Blockheizkraftwerk. Diese stehen möglichst nahe am Ort des Stromverbrauchs. So geht wenig Energie auf dem Weg zu Ihnen verloren. Ausserdem nutzen wir natürlich die Technik der Kraft-Wärme-Kopplung. Ein überragender Wirkungsgrad ist also garantiert.

Muss ich mit Preisschwankungen rechnen?

Der Preis für Strom ist wie jeder Preis abhängig von den Marktpreisen für die Einsatzstoffe und Materialien und somit ständigen Preisschwankungen unterworfen. Um dieser Entwicklung Rechnung zu tragen, vereinbaren wir mit Ihnen für die Vertragslaufzeit eine einen Preisanpassungsalgorithmus (Preisänderungsformel) Diese enthält von uns nicht beeinflussbare Indizes, die die Marktentwicklung der Preise für die von uns verwandten Haupteinsatzstoffe und Materialien widerspiegeln (z.B. Rohstoffpreise). Durch diese gemeinsam festgelegte Preisänderungsformel werden die künftigen Preise für unsere Kunden berechenbar und können nicht einseitig von uns verändert werden.

Wie verbessert sich meine Versorgungssicherheit durch energicos Power&More®?

Ihre Versorgungssicherheit verbessert sich gleich zweifach: Ein Blockheizkraftwerk ergänzt normalerweise einen Heizkessel.  Ein BHKW ist folglich immer ein zusätzlicher Wärmeerzeuger. Zusätzlich sind Sie zwar bei der Stromproduktion unabhängig von Großkraftwerken, jedoch auch beim Einsatz eines BHKW zur Stromversorgung des Gebäudes bleibt die Verbindung zum öffentlichen Stromnetz bestehen. Dadurch ist die Versorgungssicherheit wie in einem vergleichbaren Objekt gewährleistet. 

Wie funktioniert die Abrechnung?

Der Strom wird nach Verbrauch abgerechnet und Ihnen monatlich mitgeteilt. Wenn Sie es wünschen, arbeiten wir auch mit Smart Metern. So können Sie in Echtzeit sehen wie viel Strom Sie verbrauchen und so eventuelle Stromfresser identifizieren.